Mario Sedlak
Radrouten im Weinviertel
Radfahren
Fotos nach Themen
Fotos nach Ort
Fotos nach Datum

Radrouten im Weinviertel

31.8.2013 Foto

Energie-Erlebnis-Radtour

Da ich am Bioobsthof Brunner in Prottes meinen Lieblings-Pfirsichnektar kaufen wollte, konnte ich "nebenbei" diese Radroute abfahren. Ölförderpumpen prägen hier das Landschaftsbild, aber auch andere Energieformen kamen mir vor die Linse.

Die Radroute besteht aus zwei kleineren Rundkursen und ist nur im Uhrzeigersinn durchgängig beschildert. Im Norden kosten einige Hügel Energie; im Süden ist es relativ flach.

Länge: 60 km

92 Fotos
1.–2.5.2014 Foto

Kamp-Thaya-March

113 Fotos
19.6.2014 Foto

Urzeit-Radweg

Eine 62 km lange Radroute über den Manhartsberg an der Grenze zwischen Wald- und Weinviertel von Niederösterreich

Der Name ist eine Werbung für Museen entlang des Weges. Ein paar Fossilien sieht man sogar gratis.

108 Fotos
19.4.2015 Foto

Liechtenstein-Radroute

Gerald, Markus und ich machten wieder einen "Einfach-raus"-Ausflug mit Bahn und Rad. Die Radroute auf den Spuren der Liechtensteiner im Weinviertel und in Tschechien brachte uns an schöne Plätze mit alten Prunkbauten.

32 Fotos
2 Alben Foto

Marchfeldkanal-Radweg

147 Fotos
2 Alben Foto

Weinviertel-Radweg

88 Fotos
2 Alben Foto

Weinviertel-Donau-Radtour

107 Fotos
3.4.2011 Foto

Dampfross-und-Drahtesel-Radweg

Mit Gerald und Markus von Wien-Stammersdorf nach Bockfließ. Bis 1988 fuhren auf dieser Route noch Züge, früher Dampfloks – daher der Name des Radwegs. Zurück geht es über Strasshof nach Deutsch Wagram.

Länge: ca. 44 km

100 Fotos
21.6.2014 Foto

Rivaner-Radroute

Eine von mehreren Rundradrouten im Weinviertel, die nach Weinsorten benannt sind

Die Rivaner-Strecke führt über Hollabrunn.

Länge: 57 km, mit einigen anstrengenden, aber relativ kurzen Steigungen

94 Fotos
9.4.2015 Foto

Sagenhaft-Radroute rund um die Burg Kreuzenstein

Zum Start der Radtouren-Saison fahren Gerald und ich diese kleine Radroute (ca. 30 km) unweit von Wien. Die Beschilderung ist sehr gut, bis auf die abkürzende Nebenroute zum Schluss – die dürfte bei den Verantwortlichen nicht so beliebt sein. :-)

Sagengestalten haben wir nicht getroffen. :-) Nur hin und wieder haben wir eine Schautafel am Wegrand gesehen.

44 Fotos
14.4.2015 Foto

Traminer-Radroute

Hier gibt es viele Windkraftwerke, Pferde und Pferdekopfpumpen.

Vom Bahnhof Gänserndorf und zurück waren es rund 75 km.

96 Fotos
24.4.2015 Foto

Amethyst-Radroute

Ein 29 km langer Rundweg durch alle Ortschaften der Gemeinde Maissau

Beschildert nur in der Richtung, die ich gefahren bin

Nur geeignet für Leute, die die Farbe violett mögen, denn diese begegnet einem hier an allen Plätzen :-)

65 Fotos
28.4.2015 Foto

Heldenberg-Radweg/Radroute 84

Endlich habe ich einmal eine Radroute entdeckt, die gut, aber wenig bekannt ist! :-) In den aktuellen Karten der Tourismusbüros gibt es diesen Weg gar nicht oder als unscheinbare "Route 84" getarnt.

Der Heldenberg-Radweg ist eine ausgezeichnete Alternative zur Bundesstraße von Stockerau nach Maissau, die ich 2012 gefahren bin. Die 29 km lange Route verläuft ohne große Umwege, mit wenig Verkehr und flach, oft neben der Schmida.

38 Fotos
6.4.2016 Foto

Zweigelt-Radroute

Relativ wenige Abschnitte auf der Straße

Die Steigungen halten sich für Weinviertler Verhältnisse in Grenzen. Es empfiehlt sich jedoch die von mir gewählte Richtung, da sonst bei Wolkersdorf 100 Höhenmeter in einem Stück bewältigt werden müssen.

Die Beschilderung ist wie bei allen Weinsorten-Radwegen gut, aber gelegentlich fehlt ein Wegweiser. Eine Karte ist notwendig.

Länge: 75 km

84 Fotos
6.4.2016 Foto

Muskateller-Radroute

Blumig, am Südhang schöner Abgang ... :-)

Länge: 61 km

62 Fotos
15.4.2017 Foto

Blauburger-Radroute

Auf dieser Route gibt's viel Altes: Draisinenbahn, Museum für Ur- und Frühgeschichte, Fossilien

Der Boden ist häufig von schlechter Beschaffenheit.

Gefahrene Strecke: 55 km (mit ein paar Irrwegen), 400 Höhenmeter

Zeit: 4,5 Stunden

127 Fotos