Mario Sedlak
Fotos nach Themen
Fotos nach Ort
Fotos nach Datum

Fotos aus dem Jahr 2017

1.1.2017 Foto

Radsaison-Eröffnung in Korneuburg

Echte Radfahrer nutzen ihr Gefährt auch, wie heute, bei –5°C – zumindest für 2,5 km vom Bahnhof bis in ein warmes Wirtshaus. ;-) Einige Hartgesottene radelten sogar noch eine größere Strecke (insgesamt 6 km).

55 Fotos
13.1.2017 Foto

Bierlokal Hawidere

Ich hatte die Ehre, in dem angesagten Gasthaus in Wien 15 einen Preis von der Wandergruppe Rundumadum für ein Foto, das ich auf deren Ausflügen gemacht hatte, entgegenzunehmen. Ingesamt konnten sich vier Fotografen und Filmer über Preise freuen.

Die Kernkompetenzen des Lokals sind Bier und Burger in unzähligen Varianten – was sich wenig mit meinen Kompetenzen überschneidet. Beeindruckend fand ich aber auch, wie viele Leute in so ein kleines Lokal passen. Die Sessel stehen fast übereinander, und als um 21 Uhr ich sowie einige andere Preisträger gingen, waren alle Plätze bereits wieder besetzt, noch bevor wir uns nach draußen gekämpft hatten. ;-)

12 Fotos
7.2.2017 Foto

Bürgermarsch nach Aleppo

Friedensaktivisten organisierten einen Marsch von Berlin nach Aleppo in Syrien. Sie wollen etwas tun, damit der Krieg dort aufhört.

Ich traf die Wanderer in Wien. Es waren immerhin 57 – mehr als ich erwartete. In Berlin sind 400 losmarschiert; an der Grenze zu Tschechien waren es noch gut 40. Die wenigsten gehen die ganze Strecke, aber die, die heute in Wien eintrafen, waren überwiegend keine Österreicher, sondern Deutsche, Polen und aus anderen Ländern.

38 Fotos
13.2.2017 Foto

Mutmacher-Beispiele

Im Rahmen des Kongresses Gutes Leben für alle, der (wieder) von der WU Wien veranstaltet wurde, stellte die Mutmacherei Positivbeispiele vor. Ich war bei zwei ihrer Veranstaltungen dabei.

23 Fotos
18.2.2017 Foto

Pötzleinsdorfer Schlosspark

Führung des Naturschutzbund durch einen alten Landschaftsgarten in Wien-Währing mit kunstvollen Statuen, einigen besonderen Bäumen und Vögeln

73 Fotos
23.2.2017 Foto

Wiener Universitätssternwarte

Besichtung des 1883 eröffneten Gebäudes mit dem Fernrohr, das damals das größte der Welt war, heute aber kaum noch für wissenschaftliche Zwecke zu gebrauchen ist, zumal die Stadt Wien inzwischen stark gewachsen ist und sich die Sternwarte nun mitten in verbautem, beleuchtetem Gebiet befindet

Solche Führungen werden von der Sternwarte kostenlos angeboten. Es ist unklar, wofür der Naturschutzbund 8 € Eintritt verlangte. Ich hätte erwartet, dass jemand etwas über die Natur im Sternwartepark erzählt oder dgl.

52 Fotos
25.2.2017 Foto

Knospen am Küniglberg

Am Küniglberg gibt's nicht nur den ORF, sondern auch einen kleinen, artenreichen Wald. Den zeigten drei sachkundige Führer vom Naturschutzbund (liebevoll auch "Wanderprediger" genannt :-)).

Die kahlen Bäume und Sträucher lassen sich anhand ihrer Knospen unterscheiden.

52 Fotos
26.2.2017 Foto

Föhrenberge

Die Wandergruppe Rundumadum bzw. Meetup nutzte das erste Wochenende nach der Schneeschmelze für eine schnelle Wanderung von Rodaun zur Franz-Ferdinand-Hütte und nach Perchtoldsdorf.

Länge: ca. 10 km

Dauer: 2 Stunden

93 Fotos
4.3.2017 Foto

Gumpoldskirchen

Besichtigung der Altstadt bei schönstem Wetter und dann Wanderung nach Pfaffstätten mit einem Experten vom Naturschutzbund

97 Fotos
19.3.2017 Foto

Transportrad-Corso

Viele verschiedene Transporträder werden stolz durch Wien gefahren. :-)

66 Fotos
25.3.2017 Foto

Exelberg

Die Wandergruppe Strawanza hat zur "Bezwingung" des Exelbergs (516 m) geladen, und 90 Teilnehmer aus aller Welt waren dabei!

Länge der Wanderung: 10,5 km

Dauer: 4 Stunden

46 Fotos
26.3.2017 Foto

Wald bei Purkersdorf

Heute ging es "rundumadum" in Purkersdorf und Penzing.

Länge: ca. 10 km

Dauer: 3 Stunden

Die Organisatoren hatten sich einige Osterüberraschungen ausgedacht.

60 Fotos
9.4.2017 Foto

Lobau

120 Wanderer aus aller Welt strawanzen 9 km durch die Lobau.

Die Gruppe ist damit so groß geworden, dass die Teilnehmer bereits Kopfhörer bräuchten, um bei allen Zwischenstationen die Erklärungen der Führer zu hören.

57 Fotos
9.4.2017 Foto

Weinviertel-Donau-Radtour

Der zweite Teil der Route (ca. 35 km) ist auch recht gut beschildert. Einmal haben Markus und ich uns verfahren. Die Wege sind tw. schön, tw. auf der Straße.

57 Fotos
15.4.2017 Foto

Blauburger-Radroute

Auf dieser Route gibt's viel Altes: Draisinenbahn, Museum für Ur- und Frühgeschichte, Fossilien

Der Boden ist häufig von schlechter Beschaffenheit.

Gefahrene Strecke: 55 km (mit ein paar Irrwegen), 400 Höhenmeter

Zeit: 4,5 Stunden

127 Fotos
22.4.2017 Foto

Wissenschaftsmarsch in Wien

"March for Science" – Eine Demonstration für mehr Wissenschaftlichkeit und gegen Politiker wie US-Präsident Donald Trump, die die Wissenschaft unterdrücken wollen

Die Protestveranstaltung fand am gleichen Tag an 500 Orten weltweit statt. In Wien waren 16003000 Menschen dabei – mehr als die Veranstalter erhofft hatten.

61 Fotos
22.4.2017 Foto

Kreuzgassenviertel

Eine "Stadtsafari" durch den östlichen Bezirksteil von Währing, organisiert von der Stadt Wien ("Gebietsbetreuung")

Gleichzeitig fand ein Kunstfest statt ("Artwalk 18"), sodass die zahlreichen Teilnehmer nicht nur einen Kräutergarten und eine Dachgeschoßwohnung, sondern auch viele Malereien besichtigen konnten.

Ich war hier noch nie.

121 Fotos
25.4.2017 Foto

Radtour Josefstadt

Die Josefstadt ist der kleinste Bezirk von Wien. Hier gibt es relativ wenig Durchzugsverkehr und viele Radfahrer. Heute besprechen Aktivisten vor Ort, welche weiteren Nord-Süd-Strecken zu einer guten Radroute ausgebaut werden könnten.

56 Fotos
29.4.2017 Foto

Clean-Euro-Radtour

Der "Nachhaltigkeitsverein" SOL zeigt Alternativen zum Kapitalismus: Freiräume, Weltladen, Metalab, Gemeinschaftsgärten in der Josefstadt und einen Leihladen

Länge der Tour: ca. 4 km

Dauer: 3 Stunden

139 Fotos
30.4.2017 Foto

Wanderung Neuwaldegg – Grinzing

Perfektes Wetter und – wie immer – gut gelaunte Teilnehmer aus aller Welt

Länge: ca. 14 km

Dauer: 4 Stunden und 15 Minuten

Sehenswert war der Lebensbaumkreis in Döbling (Wien 19).

77 Fotos
5.5.2017 Foto

Radtour Transdanubien

Diesmal geht es mit Transporträdern 13 km durch Floridsdorf und die Donaustadt.

102 Fotos
6.5.2017 Foto

Rund um das Schloss Neugebäude

In Simmering gibt es fast vergessene Naturschätze. Vielleicht nicht mehr lange, denn die Stadt dehnt sich aus.

Den Rundgang führte eine Biologin. Organisiert wurde er vom Naturschutzbund.

64 Fotos
7.5.2017 Foto

Frühlingsfest bei Sonnentor

Beim bekannten Bio-Tee- und -Gewürze-Lieferanten in Sprögnitz bei Zwettl gab es viel zu sehen und erleben: "Bengelchen", Bauerngolf, Betriebsführung, Permakultur-Bauernhof, Kräuter, ...

239 Fotos
8.5.2017 Foto

Radtour Oberlaa

Diesmal fahren Aktivisten "auf den Spuren der U1-Verlängerung" und schauen, wie die Situation für den Radverkehr ist bzw. sein wird.

47 Fotos
10.–11.5.2017 Foto

Thayarunde

Wenn auf den Regionalbahnlinien schon keine Züge mehr fahren, dann zumindest Radfahrer. Die für das Waldviertel ungewohnt flachen Wege werden sehr gut angenommen: So viele Radler habe ich hier überhaupt noch nie gesehen.

Ich bin 2 Monate vor der Eröffnung der 111 km langen Runde gefahren, deswegen war noch nicht alles fertig. Es schaut aber sehr vielversprechend aus. Das Einzige, was ich mir noch wünschen würde: dass auf den Straßenkreuzungen Schranken runtergehen, wenn sich ein Radfahrer nähert. ;-)

167 Fotos
13.5.2017 Foto

Pilzzüchter-Frühlingsfest

Die 2015 gegründete Firma "Hut und Stiel" züchtet erfolgreich Pilze auf Kaffeesatz. Bei einer Führung durch die Produktionsräume in einem Keller in Wien 20 konnte sich jeder überzeugen, dass hier umweltfreundlich gearbeitet wird.

Auch finanziell trägt sich die Geschäftsidee: Mit dem Verkauf der Pilze können alle Kosten gedeckt werden. Hinzu kommen Einnahmen aus Führungen und Kursen für Nachahmer.

52 Fotos
25.5.2017 Foto

Hohe-Wand-Wiese – Sofienalpe

Zur 10 km langen Wanderung mit einigen Höhenmetern waren ca. 45 Teilnehmer gekommen – weniger als zuletzt. Vielleicht sind einige am langen Wochenende weggefahren. Für die Organisatoren ist es aber gut, wenn die Gruppe so überschaubar ist.

61 Fotos
27.5.2017 Foto

Stadtmauer von Groß-Enzersdorf

34 Teilnehmer erfuhren Historisches und etwas über die vielen Pflanzen, die dort wachsen.

108 Fotos
28.5.2017 Foto

Radtour Laa – Znaim – Retz

Gerald, Markus, Michael, Richard und ich fuhren 70 km durch Tschechien, wo es gutes und günstiges Bier gibt. :-)

Die Radrouten sind gut markiert, aber auf der Straße oder von schlechter Qualität.

154 Fotos
9.6.2017 Foto

Radtour Nordbahnhof

4,5 km lange Radtour der Stadt Wien ("Gebietsbetreuung") zum Nord- und Nordwestbahnhof – zwei große, zentrumsnahe Frachtenbahnhöfe, die zu 119 ha großen neuen Stadtteilen mit über 10 000 Wohnungen werden

94 Fotos
10.6.2017 Foto

Radparade in Wiener Neustadt

Auf Hauptstraßen radeln ca. 50 Teilnehmer zu einigen Problemstellen und schließlich zum Hauptplatz. Zwei Polizisten auf Motorrädern schützen die Demonstranten.

Länge: 8 km

Dauer: 1 Stunde

67 Fotos
11.6.2017 Foto

Laxenburger Schlosspark

280 ha groß und schön, aber nicht so wie in Schönbrunn mit Blumenbeeten, sondern eher vergleichbar mit dem Lainzer Tiergarten

Normalerweise zahlt man ein paar Euro Eintritt, aber heute war das Naturgartenfest, weshalb der Zugang frei war. Ansonsten hat man vor 9 Uhr gute Chancen, dass noch kein Eintritt verlangt wird, erfuhr ich.

172 Fotos
14.6.2017 Foto

Archivelo-Radtour zum Allianz-Stadion

Architekturinteressierte Radfahrer besuchen das Allianz-Stadion in Wien-Hütteldorf.

Damit es nicht zu einfach ist, startet die Gruppe mitten im Bezirk, wo es ohne Radwege und Ampeln hinunter ins Wiental geht. Ein geplanter Ausflug zur ehemaligen Stadt des Kindes ist sich nicht mehr ausgegangen.

Geradelte Strecke: 13 km

Dauer: 1 Stunde

74 Fotos
24.6.2017 Foto

St. Pölten im Gehspräch

Geführter Stadtspaziergang von ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich

113 Fotos
25.6.2017 Foto

Zieselführung beim Marchfeldkanal

Diesmal war ein Ziesel zu sehen. Der Bau von Wohnungen beim Heeresspital hat bereits begonnen. Die Ziesel müssen bald ganz weichen, informiert eine Bürgerinitiative. Ob die Ersatzflächen gegenüber des Marchfeldkanals angenommen werden, ist immer noch zweifelhaft.

26 Fotos
30.6.2017 Foto

Mülldeponie Rautenweg

Kleine, interessante Bergwanderung mit dem Österreichischen Touristenklub :-)

Der Müllberg ist überraschend schön herausgeputzt und ein Paradies für Pflanzen und Tiere, obwohl bis min. 2065 noch Schlacke von der Wiener Müllverbrennung aufgetürmt wird.

102 Fotos
9.7.2017 Foto

Wanderung zum Naturpark Purkersdorf

Auch bei 32°C im Schatten sind die Strawanza unvermindert unterwegs. :-) Im Wald war es zwar etwas kühler; das wurde aber durch die Steigungen kompensiert.

Insgesamt waren wir 16 km und 5 Stunden unterwegs. Dann sehnten sich schon die meisten nach Wasser und Essen.

97 Fotos
28.7.2017 Foto

Critical Mass in Linz

In Linz treffen sich Radfahrer am letzten Freitag des Monats, um die Straßen vorübergehend zu "besetzen". Polizeibegleitung gibt es hier nicht. Zwischenfälle gab es (diesmal) trotzdem nicht.

76 Fotos
17.8.2017 Foto

Plastikflaschenboot

"NaturPutzer" von Global 2000 möchten auf das Problem der Umweltvermüllung aufmerksam machen. Deswegen haben sie aus alten Plastikflaschen ein Boot gebastelt und bei der Rehlackenwiese in die Alte Donau gelassen.

16 Fotos
19.8.2017 Foto

Wanderung Donauinsel – Neustift am Walde

Trotz Regenwetter viele motivierte Wanderer bis nach Döbling, wo ein Kirtag stattfand

Länge: ca. 15 km

74 Fotos