Mario Sedlak
Maßeinheiten
Wissenschaft
Hauptthemen
Neue und erweiterte Seiten

Hektar
(Abkürzung: ha)

Ein Hektar sind 10 000 Quadratmeter. Hektar sind vor allem für Grundstücke, insb. landwirtschaftliche Flächen, üblich. Diese Einheit füllt eine Lücke, die dadurch entsteht, dass Quadrathektometer (1 Hektometer × 1 Hektometer) nicht verwendet werden. 1 Quadrathektometer wäre genau 1 Hektar.

Aber sogar auch für Flächen, die Quadratkilometer groß sind, wird oft lieber Hektar verwendet (100 ha = 1 km2).

Gebräuchliche Vorsätze

Hektar leitet sich von dem alten Flächenmaß Ar = 100 m2 ab, das für sich allein kaum noch anzutreffen ist. Der Vorsatz "Hekto" ergibt die 100 · 100 m2 eines Hektars. Andere Vorsätze werden für Ar nicht verwendet.

Größenordnungen

1 ha Fußballfeld mit kleiner Laufbahn oder Zuschauertribüne darum herum
100 ha Großgrundbesitzer
1,3 Millionen ha Ackerfläche in Österreich (mit sinkender Tendenz)
11,8 Millionen ha Ackerfläche in Deutschland
104 Millionen ha Ackerfläche in der EU (27 Länder)
1,4 Milliarden ha globale Ackerfläche[1]

Weiter

Maßeinheiten für den ökologischen Fußabdruck

Quellen

[1] Bodenatlas 2015. Daten und Fakten über Acker, Land und Erde (PDF, 5 MB), österreichische Ausgabe von Global 2000, S. 15