Mario Sedlak
Maßeinheiten
Wissenschaft
Hauptthemen

Maßeinheiten für Schall

Was wir als Schall hören, sind Druckschwankungen in der Luft oder einem anderen Medium. Obwohl der physikalische Vorgang dabei relativ einfach ist, sind die Maßeinheiten zu dessen Beschreibung ziemlich kompliziert:

Übersicht

Größen für Einheiten Abk. Anmerkung
Pascal Pa
Dezibel dB 0 dB = Hörschwelle (ungefähr)
Watt pro Quadratmeter W/m2
Watt W für Schallquellen
Phon phon am genauesten
Dezibel (bewertet) dB (A) am verbreitetsten
dB (C)
dB (CCIR)
Sone sone = Phon mit anderer Skala
Acum acum Diese Einheiten sind sehr exotisch – habe ich noch nie in einem Lehrbuch gesehen.
Asper asper
Vacil vacil
Tonality Unit tu
Hertz Hz Ca. 20–20 000 Hz können gehört werden.
  • wahrgenommene Tonhöhe
Mel mel Ein Ton mit 131 Hz hat auch 131 mel; bei jeder empfundenen Tonhöhenverdopplung verdoppeln sich die Mel; laut Versuchen bis auf (nur) 2500 mel für 20 000 Hz.
Bark bark = 100 mel

Andere physikalische Schalleinheiten

Größe Einheit Abk. Definition
Kubikmeter pro Sekunde m3/s Volumen des Übertragungsmediums (meist Luft), das – hervorgerufen durch den Schallwechseldruck – pro Zeitspanne durch eine Fläche hin- und herströmt
Newton­sekunde pro Kubikmeter Ns/m3 Materialkonstante ("Wellenwiderstand") des Ausbreitungsmediums
Newtonsekunde pro Meter Ns/m Widerstand von festen Körpern gegen Mitschwingen
  • akustische Impedanz
Newtonsekunde pro Meter hoch 5 Ns/m5

Weiter

Maßeinheiten für die physikalische Stärke von Schall