Mario Sedlak
Maßeinheiten
Wissenschaft
Hauptthemen
Neue und erweiterte Seiten

Maßeinheiten für Radioaktivität

Wichtigste Größen

Größe Einheit Abk. Anmerkung
  • Aktivität
Becquerel Bq radioaktive Zerfälle pro Sekunde
  • Energiedosis = absorbierte Dosis
Joule pro Kilogramm = Gray Gy
  • Äquivalentdosis
Sievert Sv

Energiedosis, multipliziert mit einem Gewichtungsfaktor (1–20), je nach Schädlichkeit der radioaktiven Strahlung

Dadurch werden unterschiedliche radioaktive Strahlungen vergleichbar.

  • Ionendosis
Coulomb pro Kilogramm C/kg

Erzeugte Ionen eines Vorzeichens

Kann – im Gegensatz zur Energie- und Äquivalentdosis – leicht gemessen werden.

Verwendung

Die Aktivität in Bequerel ist ein rein physikalischer, genau definierter Wert. Er sagt aus, wie radioaktiv eine Substanz ist. Z. B. darf Wildschweinfleisch maximal 600 Bq/kg haben, hat aber (aufgrund des explodierten Atomkraftwerks Tschernobyl) bis über 10 000 Bq/kg.

Die Äquivalentdosis bezieht sich eigentlich immer auf einen Menschen (oder ein anderes Lebewesen), der auf ganz bestimmte Weise Radioaktivität ausgesetzt war oder ist. Dennoch wird oft auch für radioaktiv verseuchte Orte eine Äquivalentdosis angegeben. Damit ist dann gemeint, dass ein Mensch, der sich an dem Ort ohne Schutzausrüstung aufhält, die genannte Dosis abbekommen würde.

Abgeleitete Einheiten

Größe Einheit Abk. Anmerkung
  • spezifische Aktivität
Becquerel pro Kilogramm Bq/kg
  • Aktivitätskonzentration
Becquerel pro Kubikmeter Bq/m3
  • Energiedosisleistung
Gray pro Sekunde Gy/s
  • Äquivalentdosisleistung
Sievert pro Sekunde Sv/s Beispiel: In Deutschland beträgt die natürliche Radioaktivität nirgendwo mehr als 0,2 µSv/h (Mikrosievert pro Stunde).
  • Kollektivdosis
"Personen-Sievert" Beispiel: Ein Stoff im Wirtschaftskreislauf darf maximal 1 Personen-Sievert pro Jahr verursachen.
Sievert Sv Äquivalentdosis, die von einem Organ aufgenommen wurde
  • Organdosisleistung
Sievert pro Sekunde Sv/s
Sievert Sv

Organdosis unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit des Organs (Faktoren 0,01–0,12)

Dadurch wird unterschiedlich absorbierte Äquivalentdosis vergleichbar.

Sievert Sv Organdosis, wenn radioaktives Material im Körper verbleibt (u. U. bis zum Lebensende)
Sievert Sv effektive Organdosis, wenn radioaktives Material im Körper verbleibt (u. U. bis zum Lebensende)
  • Personen-Tiefendosis
  • Personen-Oberflächendosis
  • Personen-Oberflächendosis für Extremitäten
Sievert Sv Äquivalentdosis bei radioaktiver Bestrahlung von außen, in unterschiedlicher Gewebetiefe gemessen

Weiter

Maßeinheiten für Information

Weblinks