Mario Sedlak
Softwareentwicklung
Software
Computer
Hauptthemen

Java

Java ist eine höhere Programmiersprache, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ihre Syntax ähnelt der von C, jedoch programmiert man mit Java nicht so hardwarenah. Ursprünglich (in den 1990er Jahren) wurde Java für Java-Applets auf Webseiten im Internet erfunden. Heute wird Java auch für eigenständige Programme verwendet und ist auf dem Weg zu einer neuen "Standard"-Allzwecksprache. Deswegen lerne ich Java. Ein größeres Programm (zur Dateiverarbeitung und Formatumwandlung) habe ich schon geschrieben.

Vorteile

Nachteile

Ähnliche Sprachen

Mein Fazit

Java ist eine mächtige Sprache mit vielen Möglichkeiten, aber für Anfänger keine gute Wahl.

Weiter

Java-Applets

Weblinks