Mario Sedlak
Strommarkt
Hauptthemen

Frühere Stromkennzeichnung der Firma Oekostrom

Die Firma Oekostrom hat auch früher schon mehrere Stromprodukte angeboten:

Für beide Produkte hat die Firma Oekostrom stets dieselbe Stromkennzeichnung angegeben. Als Begründung dafür verwies[1] die Firma Oekostrom auf Umweltschutzorganisationen, die Produktmix-Deklarationen generell kritisieren.

Meines Erachtens ist aber das Verheimlichen des Produktmixes fragwürdig:

Wenn ein Produktmix strikt abzulehnen wäre, dann hätte die Firma Oekostrom keinen reinen Wasserkraftstrom (= Produktmix!) vom Verbund kaufen dürfen (für ihren billigeren Tarif). Vermutlich haben der Gründer-Vorstand Ulfert Höhne und seine Nachfolger nicht verstanden, warum genau die Umweltschutzorganisationen gegen den Produktmix waren. Es geht um jede Art von Beschönigung durch gedankliche Umverteilung von Strom.

Ab 2013 hielt sich die Firma Oekostrom nicht mehr an ihre selbst auferlegte Regel:

2016 hat die Firma den Produktmix wieder restlos beseitigt. Siehe Stromkennzeichnung der Firma Oekostrom

Weiter

Vergangenheit der Aktie von der Oekostrom AG

Quellen

[1]
[2] Produkt- und Preisblatt von Oekostrom Future, Stand Anfang 2016 (PDF, 2 MB), S. 3