Mario Sedlak
Maßeinheiten
Wissenschaft
Hauptthemen
Neue und erweiterte Seiten

Grad
(Abkürzung: °)

Grad ist die im Alltag gängigste Maßeinheit für Winkel.

Definition

Winkel werden zwischen zwei geraden Strecken gemessen, die vom selben Punkt ausgehen.

Beispiel mit (gedachten) Strecken entlang von Himmelsrichtungen bis zum Horizont
180° halber Kreis Winkel zwischen Norden und Süden
360° voller Kreis von Norden nach Süden und weiter nach Norden zurück
90° Viertelkreis Winkel zwischen Norden und Osten
kein Winkel Startpunkt und Endpunkt fallen zusammen; z. B. in Norden starten und gleich wieder enden

Gebräuchliche Vorsätze

Für das Grad sind keine Vorsätze gebräuchlich, aber man kann Grad in folgende Untereinheiten unterteilen:

Abk. Definition
Bogenminuten ' 1° = 60'
Bogensekunden '' 1' = 60''

Die Einheiten können auch kombiniert werden, aber um damit zu rechnen, ist es meist zweckmäßiger, alles in derselben Einheit anzugeben (z. B. 47,21° statt 47°12'36'').[1]

Größenordnungen

Winkel von Objekt am Himmel entspricht Entfernung auf Erdkugel
<0,05'' Sterne (für uns punktförmig) <1,5 m
1'' 1,8 km großes Objekt am Mond 30 m
3,5'' Uranus 108 m
10''-68'' mit freiem Auge sichtbare Planeten 300–2100 m
1' 109 km großes Objekt am Mond 1,9 km
0,5° Mond = Sonne 56 km
30° Sternbild "Großer Wagen" 3340 km

Weiter

Maßeinheiten für Raumwinkel

Quellen

[1] PTB-Mitteilungen, 6.2007 (PDF, 2 MB), S. 33 (im PDF S. 34) – "In einem Ausdruck wird immer nur eine einzige Einheit gebraucht. Die Werte der Größen Zeit und ebener Winkel, die in Einheiten außerhalb des SI ausgedrückt werden, sind jedoch Ausnahmen zu dieser Regel."