Mario Sedlak
Maßeinheiten
Wissenschaft
Hauptthemen
Neue und erweiterte Seiten

Byte
(Abkürzung: B)

1 Byte = 8 bit

Vergangenheit

Bis in die 1990er Jahre gab es auch Computer, die "Bytes" mit nur 7 bit hatten. 7 bit reichen für einfache Texte aus, um alle Buchstaben in einem Byte zu codieren. Deswegen nannte man früher 8 bit "Oktett", wenn man ganz präzise sein wollte.

Gebräuchliche Vorsätze

Bei Bytes gibt es die Besonderheit, dass zwei verschiedene Vorsatzsysteme möglich sind:

1. Die gängigen Vorsätze (Vielfache von 1000)

1 kB = 1 Kilobyte = 1000 Bytes = 103 Bytes
1 MB = 1 Megabyte = 1000 Kilobytes = 1 Million Bytes = 106 Bytes
1 GB = 1 Gigabyte = 1000 Megabytes = 1 Milliarde Bytes = 109 Bytes
1 TB = 1 Terabyte = 1000 Gigabytes = 1 Billion Bytes = 1012 Bytes
1 PB = 1 Petabyte = 1000 Terabytes = 1 Billiarde Bytes = 1015 Bytes
1 EB = 1 Exabyte = 1 Million Terabytes = 1 Trillion Bytes = 1018 Bytes
1 ZB = 1 Zettabyte = 1 Milliarde Terabytes = 1 Trilliarde Bytes = 1021 Bytes

2. Vorsätze für Vielfache von 1024

1 kiB = 1 Kibibyte = 1024 Bytes = 210 Bytes
1 MiB = 1 Mebibyte = 1024 Kibibytes = 1 048 576 Bytes = 220 Bytes
1 GiB = 1 Gibibyte = 1024 Mebibytes = 1 073 741 824 Bytes = 230 Bytes
1 TiB = 1 Tebibyte = 1024 Gibibytes = 1 099 511 627 776 Bytes = 240 Bytes

Der Vorteil dieser sonst nicht üblichen Vorsätze ist, dass die Kapazität von Speicherchips als glatte Zahl angegeben werden kann. Die Kapazität ist nämlich in aller Regel von der Anzahl der Adressleitungen abhängig und somit eine Zweierpotenz (z. B. 16 Adressleitungen ergeben 216 Bytes = 64 kiB).

Leider wird oft schlampig der "normale" Vorsatz verwendet, wo Vielfache von 1024 gemeint sind. Das führt dann zu Missverständnissen, wenn die Hersteller einer Festplatte die Kapazität (korrekt) als 256 GB angeben, Microsoft Windows aber fälschlicherweise nur 238,4 GB anzeigt (statt korrekt 238,4 GiB).

Größenordnungen

4 kB eine DIN-A4-Seite reiner Text
5 MB eine Musik-Datei (MP3) oder ein Foto in hoher Auflösung (JPG)
10 MB/min Video (komprimiert)
8 GiB Hauptspeicher eines Computers
16 GB Speicherkarte oder USB-Stick
256 GB Speicherkarten-"Laufwerk" eines Computers
1 TB Festplatte
60–84 EB 2015 weltweit hergestellter Flash-Speicher (z. B. für Speicherkarten)
550 EB 2015 weltweit hergestellte Festplatten
3 ZB geschätzter Bedarf an neuen Speichermedien 2020

Schreibweise

Ich verwende nie die Abkürzung B für Bytes ohne Vorsatz. Das erscheint mir missverständlich – auch wenn die Maßeinheit Bel, die ebenfalls als B abgekürzt wird, glücklicherweise ausschließlich als Dezibel (dB) in Gebrauch ist.

Inklusive Vorsatz verwende ich immer die Abkürzung, da diese Abkürzungen allgemein bekannt sind. Zur Sicherheit verlinke ich aber auf diese Seite. Die 1024er-Vorsätze verwende ich nur für Hauptspeicher oder wenn es unbedingt sein muss.

Weiter

Psychologie