Mario Sedlak
Umweltschutz
Geld
Irrtümer
Freizeit
Mathematik
Humor
Glaube
Computer
Wirtschaft
Über meine Artikel

Temperatur

Die globale Durchschnittstemperatur ist nicht wie der Kohlendioxid-Gehalt der Luft im Polareis oder in Sedimenten dokumentiert. Man kann aber lokale Temperaturen ermitteln und Modellrechnungen durchführen. Daraus ergibt sich folgendes Bild:

Globale Verdunkelung

Weiter

Wetter und Meeresspiegel (Seite 5 von 7)

Quellen

[1] Stefan Rahmstorf: Antworten auf Leserzuschriften – "regionale Schwankungen (die etwa durch Änderungen der atmosphärischen Zirkulation entstehen) sind immer noch wesentlich größer (mehrere Grad) ..."
[2] Deutsches Umweltbundesamt: Und sie erwärmt sich doch. Was steckt hinter der Debatte um den Klimawandel? (PDF, 4 MB), S. 66 (im PDF S. 68)
[3] Stefan Rahmstorf: Die Klimaskeptiker (PDF), S. 2
[4] Stefan Rahmstorf: Die Klimaskeptiker (PDF), S. 4
[5] Stefan Rahmstorf: Anthropogenic Climate Change: Revisiting the Facts (PDF), S. 9
[6] Deutsches Umweltbundesamt: Antworten auf populäre skeptische Argumente, Themenkomplex 5, Abschnitt "Unterschiedliche Temperaturentwicklung zwischen Nord- und Südhemisphäre"