Mario Sedlak
Fotos nach Themen
Fotos nach Ort
Fotos nach Datum

Zotter
12.–14.8.2011

Zotter ist ein berühmter Hersteller von ausgefallenen Bio-Schokoladen und Touristenattraktion in Bergl bei Riegersburg in der Oststeiermark. Seit meinem Besuch im Jahr 2006 wurde der überaus erfolgreiche Betrieb stark vergrößert. Josef Zotter beeindruckt als verantwortungsbewusster Unternehmer, der sich für Menschen und Umwelt glaubwürdig einsetzt.

"Essbarer Tiergarten"

Bei dem Namen dachte ich zunächst, die Tiere sind hier aus Schokolade – dafür ist Zotter ja bekannt. Es handelt sich aber um einen kreativ gestalteten, großen Bauernhof mit alten Nutztierrassen, also um einen Garten mit essbaren Tieren. Fast alle Tiere, die man dort sieht, werden geschlachtet. Der Gast kann Wurst und andere Speisen, die von diesen Tieren stammen, gleich vor Ort kaufen. Josef Zotter will damit zum Nachdenken anregen[1] und den Menschen ihre übermäßige, unnachhaltige Lust auf Fleisch abgewöhnen. Eine gute Sache!

Quellen

[1] Interview mit Josef Zotter (nicht mehr aufrufbar)

Riegersburg

Altenmarkt bei Riegersburg