Mario Sedlak
Umweltschutz
Siehe auch
Fotos
Hauptthemen
Foto

Viele Felder

Foto

Ohne Maschinen ist die heutige Landwirtschaft undenkbar.

Foto

Auch künstliche Bewässerung ist vielfach unverzichtbar geworden.

Foto

Nicht allen Kühen geht es so gut.

Foto

Streuobstwiese

Foto

Die "Arche Noah" bewahrt alte Sorten vor dem Aussterben.

Landwirtschaft

Von oben betrachtet sieht man deutlich, wie viel Fläche der Mensch für seine eigenen Zwecke nutzt und wie wenig er der Natur überlässt. Fast überall, wo die Bedingungen günstig sind, reiht sich ein Feld an ein anderes. Unsere Nutztiere machen 95% des Gewichts aller an Land lebenden Wirbeltiere aus.

Umweltwirkungen

Im Vergleich zu früheren Jahrhunderten wird heute mehr geerntet und billiger produziert, aber einhergehend damit stieg auch der Energieverbrauch und die Umweltbelastung. Aus Sicht des Umweltschutzes ist die konventionelle Landwirtschaft, wie sie heute durchgeführt wird, in vielerlei Hinsicht problematisch:

Kritik

Was kann jeder tun?

Weiter

Fruchtfolge

Siehe auch

Weblinks

Quellen

[1] Wirtschaft & Umwelt. Zeitschrift für Umweltpolitik und Nachhaltigkeit, 1/2000, S. 5
[2] Wirtschaft & Umwelt. Zeitschrift für Umweltpolitik und Nachhaltigkeit, 2/2007, S. 22
[3] Verein gegen Tierfabriken: Tierschutz konsequent, 11/2007, S. 12
[4] Hildegard Aichberger, WWF, in Biorama. Magazin für nachhaltigen Lifestyle, 5/2008, S. 44