Mario Sedlak
Umweltschutz
Geld
Irrtümer
Themen
Freizeit
Mathematik
Humor
Glaube
Computer
Wirtschaft
Über meine Artikel

Irrtümer über den Klimawandel

Der Klimawandel findet statt und die Zeit für Gegenmaßnahmen drängt. Das ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung von tausenden Wissenschaftlern. Niemand kann diese Forschungsergebnisse Punkt für Punkt widerlegen.

Aber die Klimaskeptiker geben nicht auf. Solange es noch irgendwie geht, erzählen sie ihre Geschichte, wonach alles gar nicht so arg und überhaupt noch nicht sicher ist. Sie nutzen damit schamlos aus, wie uninformiert die meisten Menschen sind. Jeder, der sich mit der Materie auskennt, kann ihre Argumente leicht durchschauen.

Da es mich besonders ärgert, wenn Menschen für dumm verkauft werden, habe ich einige Beispiele von Falschinformationen über den Klimawandel zu meiner Sammlung von Umweltirrtümern hinzugefügt:

Ist wirklich der Mensch am Klimawandel schuld?

Klimaforscher sind sich einig, aber in der öffentlichen Diskussion kommen immer noch Laien zu Wort.

1 Seite

Welchen Anteil hat der Mensch am Klimawandel?

Diese Frage kann man irreführend beantworten.

1 Seite

Österreichs Kyoto-Ziel

Bei weitem keine Zielerreichung – Hat Österreich schlecht verhandelt oder den Klimaschutz verschlafen?

1 Seite

Siehe auch

Weblinks