Mario Sedlak
Computer
Hauptthemen

Papierloses Büro

Als in den 1980er Jahren der Computer Einzug in die Büros hielt, sagte man voraus, dass man bald alles am Computer machen und kein Papier mehr brauchen wird. Heute wissen wir, dass das ein Hype war, der sich nicht bewahrheitet hat. Im Gegenteil: In Büros, aber auch privat, wird heute so viel Papier verbraucht wie kaum jemals zuvor.

Gründe

Vorteile

Meine Erfahrung

Ich drucke sehr selten etwas aus. Bei meinem Tintenstrahldrucker, den mir jemand geschenkt hat, vertrocknet daher immer die Tinte. Mit dem Lesen am Bildschirm habe ich keine Probleme.

Weiter

Vorteile des papierlosen Büros

Quellen

[1] Ct, 7/2001, S. 114
[2] Monica Beltrametti, Leiter des Xerox Research Centre Europe lt. Monitor. Das Magazin für Informationstechnologie, 12.2004, S. 54