Mario Sedlak
Hauptthemen
Foto

Schafezählen nützt bei mir nichts.

Einschlafen

Manche Leute sagen, sie schlafen immer gleich ein. Zu diesen gehöre ich nicht: Ich brauche im Durchschnitt 40 min, bis ich schlafe.

Phasen beim Einschlafen

Einschlafzeit

Ursprünglich dachte ich, dass Tage, an denen ich stundenlang nicht einschlafen kann, meinen Schlaf-Wach-Rhythmus verschieben. Das scheint jedoch nicht der Fall zu sein, solange ich meinem Körper jeden Tag um dieselbe Uhrzeit die Möglichkeit gebe, zu schlafen. Nur wenn ich mir denke: "Ich kann jetzt sowieso noch nicht schlafen" und noch wach bleibe, dann verschiebt sich der Rhythmus auf immer spätere Einschlafzeiten.

Ich habe nicht das Gefühl, dass ich beim Einschlafen viel "optimieren" könnte, um den Zeitbedarf hierfür zu senken.

Weiter

Hypnagoge Phänomene