Mario Sedlak
Freizeit
Siehe auch
Hauptthemen
Foto

Profi-Radsportler Gerhard Gulewicz

Foto

Viele Läufer bei einem Marathon in Wien

Foto

Schwimmen

Foto

Eislaufen (oder besser gesagt: Eisstehen)

Foto

Klettern

Sport

Ich bin kein leidenschaftlicher Sportler, aber ich halte es schon für wichtig, ausreichend Bewegung zu machen. Immer nur herumzusitzen, wäre sicher nicht gesund.

Zum Gewichtabnehmen ist Sport bei mir nicht geeignet, denn wenn ich mehr Energie verbraucht habe, bekomme ich auch mehr Hunger. Ich bezweifle, dass das nur bei mir so ist – auch wenn sportliche Betätigung immer wieder empfohlen wird, um überschüssige Kilos loszuwerden. Meines Erachtens kann das nur stimmen,

Sportarten, die ich häufig ausübe

Andere Sportarten machen mir nicht so viel Spaß oder haben mir ein zu hohes Verletzungsrisiko.

Gefahren

Leider wird man durch Sport nicht immer nur fitter, sondern oft auch das genaue Gegenteil:

Typischerweise lassen sich die Sportler ihre Begeisterung nicht nehmen. Die Gefahren werden bestritten oder heruntergespielt. Manche meinen, das Lebensrisiko wäre bei Verzicht auf Sport noch höher und wenn man auf Sport verzichtet, kann genauso was passieren.

Ich bin daher sehr vorsichtig, wenn mir jemand von einer Sportart vorschwärmt, die "viel Spaß macht" und die ich unbedingt lernen soll.

Weiter

Radfahren

Quellen

[1] Gesundheit. Das Magazin für Lebensqualität, 10/2006, S. 58
[2] Finanztest, 6/2003 (nicht mehr aufrufbar)