Mario Sedlak
Chemtrails
Hauptthemen
Foto
Foto

Wird von Flugzeugen unsichtbarer Bariumstaub verteilt, der nachweisbar ist, wenn die Sonne nahe am Horizont steht?

Foto

Ein Regenbogen zeigt das Spektrum des Sonnenlichts.

Untersuchung des Sonnenlichts auf Spuren von Chemtrails

Der "unabhängige Forscher" Clifford E. Carnicom will mittels Zerlegung des Sonnenlichts in die Regenbogenfarben Spuren von Barium in der Erdatmosphäre nachgewiesen haben. Dieses Barium soll sich durch das Absorbieren von rötlichem Licht der Wellenlängen 712 und 728 nm verraten. Carnicom beobachtete das nicht direkt in Chemtrails, von wo der Stoff stammen soll, sondern im Licht der auf- und untergehenden Sonne.

Fehler

Was hat Carnicom wirklich gesehen?

Weiter

Fotos und Videos von Chemtrails